Yo Leute!,

willkommen auf meiner Homepage www.myfads.de.to!!!

Hier findet Ihr so ziemlich alles, was mich an der westlichen Popkultur interessiert: Musik, Models (nicht Mode!), und schöne Menschen allgemein.

+++Aus gesundheitlichen Gründen, kann ich die Website leider nicht so oft updaten wie ich möchte. Ich gib trotzdem mein bestes dies zu tun (^-^)+++

Folgt mir gerne auf Instagram:
@dylantang88
@vsfs.compendium

Besucherzahl (Gesamt): 595611
Besucherzahl (Tag): 57

+++Breaking News: Keine Victoria's Secret Show mehr!+++


Was unter Fans schon seit einigen Monaten (!) bereits klar war, wurde jetzt (erst) offiziell von Victoria's Secret bestätigt: Dieses Jahr wird es keine Victoria's Secret Fashion Show geben. Stuart Burgdoerfer, der Vorsitzende von L Brands, der die Victoria's Secret Marke vermarktet, ließ vor paar Tagen dieses offizielle Statement, das erstmal von der Website WWD veröffentlicht wurde, verlauten. Offizieller Grund ist, dass via Marktforschung das Fazit gezogen wurde, dass die Modenschau zu keinem ernennenswerten Umsatzanstieg führt. Außerdem sind die Einschaltquoten in den letzten Jahren den Bach runtergegangen. Während die Einschaltquoten im Jahre 2016 bei 6,67 Millionen Zuschauern lag, waren es 2017 nur noch 4,98 Millionen und 2018 sogar nur 3,27 Millionen.

Unglaublich schlechte Publicity bekam Victoria's Secret letztes Jahr, nachdem Ed Razek, der Vorsitzende der Victoria's Secret Fashion Show, in einem Interview mit Vogue meinte, dass er nicht fand, dass die Show Transgender-Model beinhalten sollte. Dafür erntete Ed Razek auf Social Media den sogenannten "Shitstorm" und selbst eine offizielle Entschuldigung von Razek brachte nichts. Infolge der Me Too-Bewegung, hat sich auch der Markt, wie Frauen dargestellt werden, gehörig geändert - allen voran im (über)politisch korrekten Amerika, wo die Superlinken den schmalzigen Slogan "Jeder ist perfekt, so wie er ist" prädigen. Da ist eine Modenschau wie Victoria's Secret, die nur Frauen mit ihren superfiten Körper engagiert, das Zielobjekt schlechthin. Schlimm wie Social Media-Hetze den Ruf und letztendlich auch den finanziellen Erfolg einer Marke so groß wie Victoria's Secret ruinieren kann.

Auf der anderen Seite ist Victoria's Secret auch nicht ganz unschuldig: Schon seit Jahren kritisieren Fans, die Kommerzialisierung der Show im Sinne der Musik, und dass verhäuft die Models wie junge Dinger und nicht wie sexy Frauen ausschauen. Desweiteren werden gerne die Kollektionen angeprangert, und die Masse an Models, die gebucht werden, was die Prestige der Show vermindert. Victoria's Secret ist offiziell von seinem hohen Ross gefallen. Ob sich die Marke wieder aufrappeln kann und ob die Modenschau nur dieses Jahr gestrichen ist, bleibt abzuwarten. Burgdoerfer ließ aber verlauten, dass zwar in näherer Zukunft anderweitige Events mit der Victoria's Secret Marke geplant sind, die in seinen Ausmaßen jedoch nicht so groß sind wie von der Modenschau. Schlechte Aussichten... RIP Victoria's Secret Fashion Show?



Model of the Month - November 2019:


Fatia
Geburtsname: Fatia
Geburtsort: Indonesien

Größe: 1,74m
Gewicht: 47kg
Maße: 78-63-81

Modelagentur: - Ivymodels (Jakarta)
         

Die 19-jährige Fatia kommt aus Indonesien und modelt seit ihrer Schulzeit. Sie legte eine Pause ein, um auf eine Militärsschule zu gehen. Seit Mai 2019 ist sie jedoch wieder als Model tätig. Die Zukunft wird zeigen, ob Fatia auch international Karriere machen wird. Den Look hat sie dafür alle mal.


Für die ehemaligen Models of the Months -> hier klicken

Musik-Charts:Stand: 25.11.2019
Meine Top 10: Deutsche Top 10: US Top 10:
1. (1; ↑1; 2. W.) Doja Cat - Bottom Bitch 1. (1; ↑1; 15. W.) Tones And I - Dance Monkey 1. (1; ↑1; 27. W.) Lewis Capaldi - Someone You Loved
2. (2; ↑1; 10. W.) Post Malone - Circles 2. (2; ↑1; 13. W.) Apache 207 - Roller 2. (2; ↑2; 11. W.) Post Malone - Circles
3. (3; ↑3; 8. W.) Post Malone featuring Young Thug - Goodbyes 3. (3; ↑1; 5. W.) Apache 207 - Wieso Tust Du Dir Das An? 3. (3; ↑1; 21. W.) Shawn Mendes featuring Camila Cabello - Señorita
4. (7; ↑4; 8. W.) Billie Eilish - All The Good Girls Go To Hell 4. (6; ↑1; 9. W.) Capital Bra featuring Samra & Lea - 110 4. (6; ↑4; 12. W.) Lizzo - Good As Hell
5. (5; ↑2; 8. W.) Taylor Swift - Lover 5. (5; ↑4; 9. W.) Apache 207 - 200 km/h 5. (9; ↑5; 8. W.) Maroon 5 - Memories
6. (6; ↑1; 19. W.) Zara Larsson - All The Time 6. (4; ↑4; 3. W.) Nimo - Karma 6. (4; ↑1; 28. W.) Lizzo - Truth Hurts
7. (4; ↑3; 15. W.) Sam Smith - How Do You Sleep? 7. (NEU!; ↑7; 1. W.) Bausa featuring Joshi Mizu & Maxwell - Skifahren 7. (7; ↑5; 23. W.) Chris Brown featuring Drake - No Guidance
8. (14; ↑8, 8. W.) Leona Lewis featuring Cali Y El Dandee & Juan Magán - Solo Quiero (Somebody To Love) 8. (8; ↑8; 9. W.) Regard - Ride It 8. (5; ↑1; 4. W.) Selena Gomez - Lose You To Love Me
9. (9; ↑1; 15. W.) Hayley Kiyoko - I Wish 9. (NEU!; ↑9; 1. W.) Billie Eilish - Everything I Wanted 9. (8; ↑5; 21. W.) Lil Nas X - Panini
10. (NEU!; ↑10; 1. W.) Sarah Connor - Ich Wünsch Dir 10. (7; ↑7; 2. W.) Apache 207 - Doch In Der Nacht 10. (10; ↑4; 6. W.) Dan + Shay featuring Justin Bieber - 10,000 Hours

Zuletzt bearbeitete Seiten:

- 15. Oktober 2019: Miranda Kerr
- 27. Juli 2019: Supermodels
- 25. März 2019: Barbara Palvin
- 11. Februar 2019: Brandneue Songs
- 12. Januar 2019: Brandneue Songs
- 18. September 2018: Doutzen Kroes
- 23. Juni 2018: Brad Kroenig
- 18. Juni 2018: Behati Prinsloo
- 18. Juni 2018: Lily Aldridge
- 17. Juni 2018: Alessandra Ambrosio
- 17. Juni 2018: Adriana Lima
- 23. April 2018: Brandneue Songs


Für ältere Updates → hier klicken


Top-Biografien:

 

 

 





 

 

 

 

 

 

 


Rankings:


Top 20 Sexiest
Models


The World's
Highest-Paid

Male Models


The World's
Highest-Paid
Female Models

21 Personal
Favorite Models

50 Most Beautiful
Celebrities

Fashion Models A-Z: 
(Name und Seite des Models erscheinen, wenn man auf das Bild geht bzw. klickt)